gästebuch

Kommentare: 33
  • #33

    Steffi W. (Freitag, 27 April 2018 11:45)

    Danke für eure hilfe und unterstützung. Die gruppenabende sind einfach klasse. Man bekomnt jedes mal neue tips und ratschläge. Die andern sprechen einen mut zu weiter zu machen. Ich darf mein 4 jährigen sohn endlich wieder sehen. Danke auch für die vermittlung eines guten anwalts. Bis zum nächsten mal. Danke

  • #32

    Angelina Kalis (Freitag, 20 April 2018 15:18)

    Ich möchte mich ganz herzlich bedanken. Durch die vielen Tipps und Ratschläge bekomme ich mein Baby zurück. Ich bin eine junge Mama und das Jugendamt hat mir mein Baby mit 2 Monaten weg genommen und in eine Pflegefamilie gesteckt. Der Alptraum ist im Mai 2018 vorbei. Danke für alles. Macht weiter so.

  • #31

    NIcole Meyer (Freitag, 20 April 2018 13:13)

    Dank der Hilfe und Unterstützung der Eltern Kinder Lobby und das kennenlernen eine Super Anwalts habe ich alle Rechte für meine 2 Kleinen als Mutter wieder bekommen !!!,Vielen Dank hierfür

  • #30

    Dat Sporthuus (Donnerstag, 22 März 2018 10:05)

    Moin Moin,

    Eine Nette und schicke Website,
    weiterhin Erfolg und
    Liebe Größe wünscht das Sporthuus Team, www.dat-sporthuus.de

  • #29

    Lars Plainer (Sonntag, 31 Dezember 2017 14:48)

    Liebes Eltern Kinder Lobby Team!

    Ich wünsche euch und allen Mütter und Vätern einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

    Natürlich wünsche ich auch den Kindern alles Gute und hoffe, dass sie Kontakt zu beiden Elternteilen haben.

    Die Eltern Kinder Lobby ist eine tolle Initiative! Macht weiter so!

  • #28

    Hans Müller (Mittwoch, 11 Oktober 2017 15:07)

    Hallo,

    ich wollte auch zunächst ein Lob an diese Seite aussprechen! Sehr informativ, einfach klasse!

    Falls jemand Tipps zum Thema Kinderwagen sucht, ich bin auf eine sehr informative Seite gestoßen:
    http://dein-kinderwagen-test.de/

    Liebe Grüße

  • #27

    Maike (Freitag, 29 September 2017 10:27)

    Vielen Dank für die tolle Arbeit, die ihr leistet! Bin schon seit Tagen auf eurer Seite unterwegs und bin froh solch eine Anlaufstelle zu haben. Grüße

  • #26

    Miriam Holmes (Montag, 25 September 2017 13:13)

    Herzlichen Dank für das Telefonat und die vielen Informationen! Solche Initiativen müsste es in jeder Stadt geben. Macht weiter so! Ihr seid klasse! Einfach toll, was ihr leistet und so vielen Eltern und Kindern Hilfestellung gebt!

  • #25

    Pearl & Eva Haba (Sonntag, 17 September 2017 19:46)

    Eine wirklich sehr informative Seite, welche ihr hier habt. Besten Dank dafür! Als Eltern von Kindern wissen wir natürlich sehr wohl und die Aufrechterhaltung der Würde unserer Kinder, welche leider in unserer heutigen Zeit oftmals viel zu kurz kommt. Deshalb bekommt ihr natürlich auch eine ganz klare Empfehlung bzgl. eurer Seite, die insbesondere Eltern von eigenen Kindern als ein wahrer Mehrwertbringer dient.

    Eure,
    Familie Haba

  • #24

    Rainer (Dienstag, 05 September 2017 14:03)

    Grüß euch!
    Eine echt tolle Organisation seid ihr und diese Website ist euch auch wirklich gut gelungen.
    Wir brauchen deutschlandweit solche Anlaufstellen wie euch! LG Rainer

  • #23

    winterstein (Donnerstag, 17 August 2017 02:28)

    sehr schöne informative Seite....:-)

  • #22

    Yvan (Donnerstag, 10 August 2017 13:21)

    Hallo, ich bin durch die Suche von Google auf eure Seite gestossen. Da ich selber als Webdesigner aktiv bin, möchte ich kurz ein Kompliment hinterlassen, für die sehr gelungene Seite. Schaut super toll aus! Viele liebe Grüsse aus Zürich.

  • #21

    Sabine Richter (Donnerstag, 18 Mai 2017 23:05)

    Ich wollte mal ein großes Lob da lassen. Eine ganz tolle Selbsthilfegruppe. Toll das es euch gibt. Macht​ weiter so! Man findet bei euch immer aktuelle Informationen und Hilfe. Total Klasse!

  • #20

    Markus (Montag, 17 April 2017 12:53)

    Hallo, ich schreibe diesen Beitrag hier in dieses Gästebuch, da man mit guten Kinder Kampfsport Programmen die Kinder gezielt in Ihrer Entwicklung positiv fördern und unterstützen kann.
    Kinder erlangen durch den Kinder Kampfsport Unterricht ein neues Selbstbewusstsein und sie werden gestärkt in ihrer Persönlichkeit. Desweiteren hilft Kampfsport den Kindern um:
    zielorientierter und fitter sowohl körperlich als auch geistig zu werden. Die Kinder erreichen eine extreme Steigerung ihrer Motorik und die linke und rechte Gehirnhälfte werden trainiert. Die Kinder lernen sich auch körperlich und verbal zu verteidigen und Grenzen aufzuzeigen. Die soziale Kompetenz wird auch sehr gefördert. Wer sein Kind in seiner Entwicklung positiv unterstützen möchte, sollte einmal ein Kinder Kampfsport Programm ausprobieren.

  • #19

    Andreas G. (Donnerstag, 16 März 2017 12:45)

    Vielen Dank für deine Hilfe und Unterstützung vor der Gerichtsverhandlung! Einfach super Tipps. Ich hoffe so sehr dass ich meine Zwerge bald wieder sehen darf. Viele Grüße Andreas

  • #18

    Jessica (Sonntag, 19 Februar 2017 00:01)

    Ich möchte mich ganz herzlich für das Telefonat und die vielen Tipps und Ratschläge bedanken. Ich bin gerne beim nächsten Gruppenabend dabei.
    Ich finde es toll, dass es eine so tolle Gruppe gibt.

  • #17

    Burkhard S. (Montag, 09 Januar 2017 19:32)

    Ich bin am 06.01.2017 in Schleswig -Holstein in Preetz zum Treffen der Eltern Kinder Lobby gewesen.
    Es war ein sehr schöner Abend, weil man einfach den grauen Alltag mit anderen teilen und sich durch ein lockeres Gespräch mit anderen betroffenen Eltern austauschen und kurz seine eigenen Probleme beiseite stellen kann.
    Auch wenn die Fahrt weit ist, es lohnt sich.
    Was ich bedauere, dass ich erst seit kurzem auf die Selbsthilfegruppe gestoßen bin.
    Was mich sehr beeindruckt hat, dass da eine Mutter sitzt, der selber das Kind genommen wurde und sie sich nach Jahren immer noch sehr bemüht gegen die Ämter zu agieren und sie sich dann noch die Kraft und die Zeit nimmt anderen Menschen so wie mir zu helfen.
    Ich habe für mich beschlossen, dass ich sie unterstützen möchte und wenn ihr es auch so seht, würde ich mich freuen, wenn ihr sie auch unterstützen könnt.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn in Zukunft diese Treffen auch hier in Mecklenburg – Vorpommern stattfinden können.
    Ihr könnt mir glauben, es hilft zu sprechen und das Gute ist, dass jeder seine eigenen Erfahrungen hat und sie anderen betroffenen Eltern helfen können.
    Also habt Mut und meldet euch und nehmt an den Treffen teil.

  • #16

    Maria Paulsen (Dienstag, 03 Januar 2017 14:33)

    Ein frohes neues Jahr!

    Ich wollte mal liebe Grüße da lassen und ein Lob aussprechen. Ihr seid eine tolle Truppe denn bei euch bekommt man Hilfe und Informationen, die man braucht. Hier kommen Mütter, Väter und Großeltern zusammen und es geht ums Kind. Das ist in vielen anderen Gruppen leider nicht so. Ich freue mich schon auf die nächsten Treffen. Denn bei euch kann man auch Sorgen und Probleme los werden und gemeinsam wird überlegt, wie es weitergeht und was den Kindern gut tut.
    Vielen Dank für alles und bis bald.
    Viele Grüße Maria Paulsen

  • #15

    Marc Heinrichs (Dienstag, 03 Januar 2017 01:47)

    Ich bin entsorgter Vater und habe durch die Selbsthilfegruppe wieder neuen Mut und Kraft gefunden, um den Kontakt zu meinen Kindern wieder herzustellen. Ich werde erneut kämpfen, da ich viele Tipps und Ratschläge von euch bekommen habe. Vielen Dank! Einfach spitze das es so etwas bei uns im Norden gibt. Macht weiter so!

  • #14

    Elisabeth M. (Sonntag, 25 Dezember 2016 12:36)

    Liebe Eltern-Kinder-Lobby !
    Tausend Dank für die tolle Hilfe und vielen Informationen so kurz vor Weihnachten. Wir hoffen, dass das Jugendamt nun erst mal Ruhe gibt und uns den kleinen Mann nicht in Obhut nimmt. Schön, dass es so eine Initiative wie euch gibt!

  • #13

    Familie M. aus Kiel (Mittwoch, 30 November 2016)

    Danke für die vielen Informationen und die netten Gruppenabende. Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei und freuen uns auf einen netten Abend. Die ganze Situation ist leichter zu ertragen, da man bei euch immer ein offenes Ohr findet und einen alle verstehen und jeder Verständnis hat.

  • #12

    Nadine (Dienstag, 01 November 2016 16:55)

    Ich kann nur sagen - Tolle Selbsthilfegruppe !!!
    Macht weiter so !!!
    Immer wieder informative Gruppenabende mit netten Eltern und Großeltern.

  • #11

    Stephanie (Donnerstag, 15 September 2016 14:08)

    Ich möchte mich bei euch für die vielen Tipps und Ratschläge per Telefon bedanken. Leider wohne ich sehr weit weg und schaffe es nicht zu einem Gruppentreffen von euch zu kommen. Aber ich weiß nun was ich tun kann und der Kampf um meine Kids geht weiter. Ganz lieben Dank Stephanie

  • #10

    Ramona (Samstag, 13 August 2016 15:24)

    Nun habe ich endlich gefunden, was ich gesucht hatte, doch leider seid ihr so weit weg :(

    Die Kleinste meiner 7 Kinder (8 Monate - 25 Jahre) wurde in Obhut genommen und ist jetzt seit über 4 Wochen in einer Pflegefamilie !

    Zitat meiner 18-Jährigen:
    "Mama, es ist als wäre sie tot !" :'(

  • #9

    Manuela (Montag, 25 Juli 2016 12:51)

    Danke für die Gruppenabende und vielen Infos und Hilfe.
    Traurig zu sehen und zu hören, wie viele betroffenen Mütter und Väter es gibt.
    Aber es ist schön, dass so eine Gruppe gibt.
    Bis zum nächsten Mal.

  • #8

    Mona G. (Sonntag, 12 Juni 2016 20:02)

    Vielen Dank für die Masse an Infos in Plön. Es war sehr informativ und schön zu sehen, dass man nicht alleine ist. Ich danke Dir, dass du unsit deinem Einsatz so behilflich bist. Es ist nicht selbstverständlich! Mach weiter so!

  • #7

    xxx (Sonntag, 12 Juni 2016 00:22)

    Vielen Dank für den gut besuchten Gruppenabend gestern in Plön. Es gab so viele wertvolle Tipps, Info Material und einen sehr guten Austausch unter den Betroffenen Anwesenden. Toll, dass es so eine Elterninitiative gibt. Bis zum nächsten Mal.

  • #6

    Anna C. (Mittwoch, 25 Mai 2016 01:13)

    Meine Tochter lebt seit 1,5 Jahren in einer Pflegefamilie. Mein Anwalt meint, da kann man nichts machen. :-(
    Dank der Gespräche und Gruppenabende weiß ich jetzt, dass ich nicht alleine bin und viele Eltern die gleichen Probleme haben.
    Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge. Ich freue mich auf viele weitere Gruppenabende.

  • #5

    Steffen (Dienstag, 10 Mai 2016 19:11)

    Ich habe seit 3 Jahren keinen Kontakt zu meinem Sohn. Toll das es so eine Gruppe wie euch gibt. Ich hoffe das ich durch die vielen Ratschläge mein Sohn wieder sehen kann.

  • #4

    Adriana (Samstag, 30 April 2016 21:12)

    Die Gruppenabende und der Austausch unter den Müttern, Vätern und Stiefelternteilen ist super. Danke für die vielen Infos. Wir haben neue Ideen bekommen und Kraft geschöpft. Hoffentlich dürfen unsere 2 Mädels bald wieder bei uns leben.

  • #3

    Maria P. (Samstag, 16 April 2016 12:10)

    Danke für die Telefonate, Schreiben, Hilfestellungen + Informationen! Mein Sohn war nur 2 Monate in Obhut und ist seit ein paar Tagen wieder bei mir. Macht weiter so, damit vielen Kindern und Eltern geholfen werden kann.

  • #2

    Familie Broderski (Sonntag, 10 April 2016 20:11)

    Sehr informative Seite.
    Uns hat man vor 4 Jahren die Kinder weg genommen wegen eines schlechten Gutachtens. Wir kennen den Ärger mit dem Jugendamt und Gericht. Wir geben nicht auf und kämpfen weiter und freuen uns auf das nächste Treffen.

  • #1

    Sabrina (Mittwoch, 06 April 2016 11:28)

    Tolle Seite. Lasst euch nichts gefallen und geht weiter gegen die Ämter vor die euren Lebensfaden trennen wollen. Es ist nicht leicht, aber gemeinsam schafft ihr das. Kämpft für eure Kinder.